Shop aus, Umsatz weg…

By | 14. April 2018

Die Werbekampagne läuft an. Und sie kommt gut an: Eine hohe Anzahl Besucher klickt tatsächlich auf die Anzeigen und kommt in den Shop.

Doch der ist leider offline und keiner hat es gemerkt. Das Update einer Erweiterung, das automatisch eingespielt wurde, hat zu einem „Fehler 500“ geführt – das ganze Wochenende war die Seite tot.

Aber die Werbeplattformen werden natürlich trotzdem bezahlt, denn Besucher haben sie ja geschickt.

Damit Ihnen das nicht passiert, gibt es jetzt unseren neuen Service: Der Website-Monitor von webcheck.de.

Für eine geringe Gebühr können Sie Ihre Webseiten rund um die Uhr überwachen lassen und damit teuren, unbemerkten Ausfällen aus dem Wege gehen.

Der Website Monitor informiert Sie und auf Wunsch auch direkt Ihre Agentur über den Ausfall der Webseite und benachrichtigt per E-Mail und optional per SMS.

Damit werden die Ausfallzeiten gering gehalten und Umsatz- und Kundenverluste vermieden.

Details direkt auf dieser Seite.